Und was sagen die Kinder dazu? 10 Jahre später!

Im letzten Blogeintrag schrieb ich über den 10-jährigen „Jahrestag“ der Trennung meiner Eltern und über meine Erinnerung daran. Ebenfalls zehn Jahre sind vergangen, als Stephanie Gerlach und Uli Streib-Brzic Kinder lesbischer Mütter und schwuler Väter interviewt haben. Gebündelt und gedruckt im Quer-Verlag war es das erste Buch zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum. Es stand […]

Ein wenig über mich

Ich habe in letzter Zeit viel über mich selbst gelernt. Impulse dafür gab es sicherlich durch diesen Blog, aber auch durch zwei Bücher von Sylvia Löhken: „Leise Menschen – starke Wirkung“ und „Intros und Extros“. Sie beschreibt darin das Wesen von introvertierten Personen, gibt Tipps zu den Intro-Stärken und wie man sogar Intro-Schwächen für sich […]

Nuno geteilt durch zwei

Aufmerksam wurde ich auf das Buch „Nuno geteilt durch zwei“ (mixtvison-Verlag) im Kilifü, einem Kinderliteraturführer, der über 300 Kinderbücher kurz, aber liebevoll rezensiert. Im Buch geht es um das Trennungskind Nuno, der von nun an abwechselnd eine Woche bei seiner Mama und eine Woche bei Papa leben soll. Gewechselt wird immer samstags: „Es Samstag. Der […]

Buchtipp: Und was sagen die Kinder dazu?

Das Buch „Und was sagen die Kinder dazu. Gespräche mit Töchtern und Söhnen lesbischer und schwuler Eltern“ hat sich mittlerweile zu einem Standardwerk innerhalb dieses Themenfelds entwickelt. 29 Kinder lesbischer und schwuler Elternteile kommen dort zu Wort und geben intime Einblicke in ihre persönliche Geschichte und ihren Alltag mit ihren schwulen Papas oder lesbischen Mamas. […]